Samstag, 4. August 2007

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an...

Nein, ausnahmweise sind WibaS&Co. mal nicht das Thema (es ist ja Sommerpause ;-)). Der ist nämlich Baujahr '42.

66 Jahre... In diesem Alter sollte man eigentlich die Zeit der feuchten Träume hinter sich gelassen haben. Aber dieser Generation geht's offensichtlich besser, als jemals zuvor...

Wir definieren als Rundfunk im Internet nur Angebote mit einem genügend hohen Verbreitungsgrad.


"Wir"? WTF?

Ihr seid Dinosaurier. Ihr werdet aussterben, so ihr noch nicht tot seid (was ich bezweifele), und ihr habt es noch nicht gemerkt; Gratulation! Überflüssig wie ein Kropf, sowohl, dass ihr (noch) da seid, wie auch das Fakt, dass ihr noch nicht gemerkt habt, dass ihr aus einer Zeit stammt, die nicht mehr ist und niemals wieder sein wird (was muß man tun, um dermaßen ignorant zu werden?).

Ein Pickel, den sehr wenige haben wollen und den inzwischen und vor allen Dingen niemand mehr braucht. Euer Etat wäre perfekt zu sparen und er würde gut passen, um den Haushalt ein wenig in Ausgleich zu bringen oder die Schulden der BRD abzubauen (jedenfalls ein kleiner Beitrag dazu). Der Welt würde nichts, wirklich rein gar nichts, fehlen (außer lustigen und völlig verqueren Vorschlägen, an denen ersichtlich wird, dass ihr die Entwicklung der letzten 10 Jahre offensichtlich völlig verschlafen habt).

Was soll dieser Beitrag? Nun, Bitte lest bei Thomas Knüwer nach (und Thomas ist hiermit ausdrücklich nicht gemeint).

Wenn ich jung wäre, würde ich den Betreffenden zum Faustkampf fordern (4 Unzen unter den Linden, bitte Sekundanten mitbringen). Da aber auch ich älter werde, bleibt es beim Kampf mit Worten, die ich mir ganz frei bei Dieter Nuhr entlehne: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.


Dieser Beitrag passt eigentlich nicht in dieses themenbezogene Blog. Ich bitte den Kollegen JM gleichwohl um Nachsicht (für den jungen Kollegen). Ich habe mich über diesen Zombie grade richtig geärgert (und WibaS ist zum Ärgern ja nicht da... ;-)).

Kommentare:

Der Gerd hat gesagt…

Das mit dem Faustkampf kannst Du Dir ja nochmal überlegen. Der Herr ist ja auch schon fast 67, sieht nicht sehr kräftig aus und in seiner Biographie findet man auch nichts davon, das er in seiner Jugend irgendeinem Kampfsport gefrönt hätte.
Der Gerd

PS hat gesagt…

geiler Text...
Habe auch als Mittdreissiger gut gelacht...

doppelfish hat gesagt…

Auch wenn WibaS - warum auch immer - sich kurzzeitig das Nuhr'sche Motto zu Herzen genommen haben scheint, kann man sich immer noch aufregen. Über einen gewissen Herrn Struck, zum Beispiel.